Selbsthilfegruppen

Selbsthilfe - mobilisiert eigene Kräfte

Selbsthilfegruppen entstehen, weil Menschen aus eigener Kraft und zusammen mit anderen ihre Lebenssituation verbessern wollen. Menschen nutzen die Möglichkeit, sich bei gesundheitlichen, seelischen und sozialen Belastungen gegenseitig zu unterstützen. Etwa 90 Selbsthilfegruppen treffen sich im Kreis Heinsberg zu den unterschiedlichsten Themen, z.B.

 

  • Chronische Erkrankungen

  • Behinderungen

  • Suchterkrankungen

  • Pflegebedürftigkeit

  • Psychische oder soziale Probleme

  • Familie und Partnerschaft

  • Leben im Alter

  • und viele andere.

 

Selbsthilfe - lebt von der Gemeinschaft

Im Austausch mit anderen in der Selbsthilfegruppe

  • finden Sei Verständnis – denn Sie treffen Menschen mit ähnlichen Erfahrungen

  • sind Sie nicht allein – denn Gleichgesinnte verstehen Ihre Lebenssituation

  • tauschen Sie Informationen aus – so profitieren alle von dem Wissen und den Erfahrungen der Einzelnen

  • mischen Sie mit

 

Sie suchen eine Selbsthilfegruppe zu einem bestimmten Thema oder zu einer speziellen Erkrankung? Wir haben eine Themenliste erstellt, die Ihnen weiterhelfen kann.

Sollten Sie zu ihrem Thema/Erkrankung keine Selbsthilfegruppe im Kreis Heinsberg finden – Rufen sie uns an!

Hier finden Sie uns

Hochstraße 24
52525 Heinsberg

 

Unsere Öffnungszeiten sind:

montags: 9.00 - 12.00 Uhr

dienstags: 9.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 - 17.00 Uhr

donnerstags: 15.00 - 17.00 Uhr

freitags: 9.00 - 12.00 Uhr

 

Unsere Schließungszeiten:

 

Montag, den 2.10.2017

Montag, den 30.10.2017

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie uns an:

Tel. 02452 156790

oder 02452 1567922

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melanie Bodem