Selbsthilfe-Kontaktstelle

 

 

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle bietet:

 

  • Beratung und Vermittlung von Interessierten in die Selbsthilfegruppen
  •  
  • Unterstützung der Selbsthilfegruppen, z.B. bei Gruppenprozessen, Öffentlichkeitsarbeit und organisatorischen Fragen
  •  
  • Beratung und Unterstützung zur finanziellen Förderung der Selbsthilfeaktivitäten
  •  
  • Förderung des Erfahrungsaustausches der Selbsthilfegruppen untereinander
  •  
  • themenübergreifende Informationen, Kontakte 
  •  
  • Unterstützung bei Gruppenneugründungen
  •  
  • Kontakte und  Informationen zu professionellen Hilfsangeboten
  •  
  • Kooperation mit Fachleuten aus dem Gesundheits- und Sozialbereich
  •  
  • Organisation von Veranstaltungen und Fortbildungen
  •  

 

Selbsthilfe ist ein wichtiger Bestandteil, um nötige gesellschaftliche und gesetzliche Veränderungen zu bewirken.

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle unterstützt dies und wirkt an einer Entstigmatisierung und einer Enttabuisierung mit. Wir sind bundesweit vernetzt und nehmen fortlaufend an regionalem, sowie überregionalem Austausch teil.

 

 

Wichtige Infos:

 

Die Gruppe "Trennung / Scheidung" fällt am 22.10.2021 krankheitsbedingt aus !!!

 

 

Präsenztreffen der Selbsthilfegruppen sind mit entsprechenden Auflagen wieder möglich!

 

Selbsthilfe-u. Freiwilligen-Zentrum im Kreis Heinsberg

Hochstraße 24
52525 Heinsberg


Tel. 02452 156790

oder 02452 1567922

 

freiwilligenzentrum@sfz-heinsberg.de
 

selbsthilfe@sfz-heinsberg.de


pflegeselbsthilfe@sfz-heinsberg.de

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Freitag: 

9:00 - 12:00 Uhr

 

Dienstag und Donnerstag Nachmittag: 
15:00 - 17:00 Uhr