Selbsthilfe

Selbsthilfe hat eine lange Tradition, um ein soziales Miteinander zu fördern.

Auch im Zeitalter der Digitalisierung bleibt sie unentbehrlich, um einer inneren und äußeren Isolation entgegenzuwirken.

 

In Selbsthilfegruppen finden Menschen die Ermutigung, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu stabilisieren oder zu verbessern. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, sich bei gesundheitlichen, seelischen und sozialen Belastungen gegenseitig zu unterstützen.

 

Durch den Erfahrungsaustausch mit Gleichbetroffenen auf Augenhöhe erfahren die Teilnehmenden ein besonderes Verständnis füreinander.

Dies bedeutet, gemeinsam zu handeln und etwas zu schaffen, was für den Einzelnen nicht möglich ist.

Selbsthilfe Video
03-Heinsberg_web_191021.mp4
MP3-Audiodatei [91.4 MB]

Start der SelbsthilfeNews

Am 15.03.2020 gehen wir für den Kreis Heinsberg mit den SelbsthilfeNews an den Start.
Die SelbsthilfeNews erscheinen 6 x pro Jahr, jeweils am 15. eines ungeraden Monats.
Hier berichten wir über die Bereiche Selbsthilfe und Freiwilligenarbeit im Kreis Heinsberg.
Die Themen sind bunt und vielfältig.

Wir informieren über bevorstehende Veranstaltungen, geplante Workshops und Seminare, die Gründung von Selbsthilfegruppen und Infos zu bestehenden Gruppen, freiwilliges Engagement u.v.m.
 

Melden Sie sich am besten schon heute unter nachfolgendem Link an:
https://www.selbsthilfe-news.de/anmeldung/?id=289429

 

Wichtige Mitteilung!

 

Ab sofort sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie erreichbar! 

Ihr SFZ - Team

 

 

Selbsthilfe-u. Freiwilligen-Zentrum im Kreis Heinsberg

Hochstraße 24
52525 Heinsberg

Tel. 02452 156790

oder 02452 1567922
 

freiwilligenzentrum@sfz-heinsberg.de
selbsthilfe@sfz-heinsberg.de

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Freitag:  9:00 - 12:00 Uhr

 

Dienstag und Donnerstag Nachmittag: 
15:00-17:00 Uhr